Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


2012

Tour 2012: Spreewald-Tagebau

Wie in den vergangenen Jahren trafen sich die Motorrad fahrenden Vermesser Mitte Juni zur traditionellen GEObiker-Tour. Mit fast 30 Teilnehmern (zzgl. 2 Schmiermaxe - siehe Fotos vom Gespann) wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt.

Bei bestem Motorradwetter wurde in Lübbenau gestartet und die Tour führte auf verschlungenen Wegen durch die Spreewaldorte Raddusch, Burg und Werben und über den Freizeitpark Neuendorf zum Höhepunkt der Tour, eine Besichtigung des Tagebaus Jänschwalde. Hier gab es nach kurzer Begrüßung und Einführung durch den leitenden Tagebauingenieur die Möglichkeit der Befahrung des Tagebaugeländes. Da das Wegenetz sehr gut ausgebaut ist, war die Besichtigung selbst für Sportmaschinen kein Problem. Diese überaus interessante „Schnuppertour“ gab einen Einblick in die Arbeit der Bergleute und deren Umgang mit gigantischen Bergbau-Großgeräten wie Schaufelradbaggern sowie der Förderbrücke F60.

Nach dem Mittagessen in einer gemütlichen Bauernstube und kurzem Tankstopp führte uns die Route wieder in den Spreewald zurück nach Burg, um hier bei Kaffee und Kuchen, in einem herrlichen Gartenlokal direkt an der Spree, die bisherigen Erlebnisse auszutauschen. Der letzte Teil der Tour führte sehr kurvenreich über Vetschau und Calau zurück an den Ausgangspunkt nach Lübbenau. Nach einem gemeinsamen Abendessen verabschiedete sich ein Großteil der Teilnehmer in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen. Wie jedes Jahr nutzten einige Motorradfreunde die Möglichkeit der Übernachtung, um den Abend in netter Atmosphäre bei Vermessungs- und Benzingesprächen ausklingen zu lassen.

Hier ein paar Bilder...Klick!

Und hier in etwa die gefahrene Route der Tour 2012:

Nachfolgend der Streckenverlauf:

Vollbild

Quelle: Bundesamt für Kartographie und Geodäsie 2018, Datenquellen

2012.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/09 15:59 von kbl